Wandertag der Klasse 4b

Wir waren am 15. September auf den Streuobstwiesen in der Nähe der Fasanerie. Das war echt cool!
Als erstes sind wir mit dem Bus ein Stück gefahren. Dann sind wir in den Wald gewandert.
Manche aus der Klasse haben Esskastanien gesammelt. Nach einer kurzen Pause sind wir wieder zurückgewandert, haben erneut Esskastanien gesammelt und diese zu einem Kunstwerk gelegt.
Anschließend sind wir mit der Klasse 4a zu einem Spielplatz gewandert. Auf dem Rückweg von dort ist Sophias Schuhsohle abgefallen. Zum Glück hat ihr Papa schnell neue Schuhe vorbei gebracht.
Dann ging es zum Apfelsaft pressen zu den Streuobstwiesen (unsere Füße fühlten sich mittlerweile an wie Pfannkuchen). Zuerst haben wir dort die Äpfel gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Anschließend haben wir die Apfelstücke noch mehr zerkleinert und in eine Presse getan. Dann durften wir den Apfelsaft trinken und er hat viel besser geschmeckt als zu Hause!
Zum Schluss sind wir wieder in den Bus gestiegen. Auf der Rückfahrt haben wir »Wahrheit oder Pflicht« gespielt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung